Die kleine handliche Probe für unterwegs und zum Kennenlernen. 

Pferdesalbe wurde ursprünglich eingesetzt, um die strapazierten Muskeln und Gelenke von Reitpferden zu pflegen.Experten wissen: Auch der Mensch profitiert von den wertvollen Ingredienzien, die in Pferdesalbe enthalten sind. Bewährte Inhaltsstoffe wie Arnika, Menthol, Rosmarin und Kampfer pflegen den menschlichen Bewegungsapparat im Alltag und bei besonderen Belastungen. Sportbegeisterte schwören auf die Kraft der Pferdesalbe. Menthol kühlt, Kampfer und Rosmarin wärmen, Arnika pflegt.

Google Analytics ID für den Teilbaum:UA-415242-11