Mit wertvollen Inhaltsstoffen:

Ob bei der Gartenarbeit, beim Sport oder auf langen Reisen – WEPA Pferdesalbe hält Sie mit hochwertigen Inhaltsstoffen fit und vital.

Kampfer, Arnika, Rosmarin und Menthol.




Kampfer (lat. camphora):
Kommt in verschiedenen Gewächsen und ätherischen Ölen vor. Wird auch aus der Rinde und dem Harz des Campherbaums gewonnen. Kampfer hat einen charakteristischen, starken, wohlriechenden Geruch. In geringen Mengen wird er in Kosmetikpräparaten verwendet, zum Beispiel bei Muskelzerrungen und Rheuma.

Arnika (lat. arnica montana):
Eine aromatisch duftende Pflanze. Arnikablüten enthalten
ätherische Öle, die entzündungshemmend und antiseptisch
wirken.

Rosmarin (lat. rosmarinus officinalis):
An immergrünen Sträuchern zu finden. Der Duft ist auffällig
aromatisch und leicht harzig. Rosmarin wirkt durchblutungssteigernd
und wird daher oft bei Kreislaufschwächen und
auch bei Rheuma eingesetzt.
Menthol (lat. mentholum):
In ätherischen Ölen und besonders in Minzölen vorkommender
Feststoff mit Pfefferminzgeruch. In der Pharmazie kommt Menthol
vor allem wegen seines kühlenden Effekts (ohne die Körpertemperatur
zu beeinflussen) und der hyperämisierenden Wirkung zum Einsatz. Wird häufig bei Gelenk- und Muskelschmerzen eingesetzt.

Google Analytics ID für den Teilbaum:UA-415242-11